vers 1

ich brauch was das mein herz tritt,

wie ein herzschrittmacher.

etwas das mich weckt,

wie ein presslufthammer.

ich brauch was das mich schubst-

ich steh zu lang an einem punkt.

etwas das mich schockt (elektroschock)

ich fühl doch nichts.

mir gehts…

 

hook

mir gehts so mittelmäßig

 

vers 2

ich brauch was das mich schleudert-

ich hock mich in die Trommel meines trockners.

ich brauch was das mich antreibt,

ich bleib sonst gleich

mir ist alles so gleich!

ich brauch was das mich sticht,

wie die Seiten nach einem sprint.

ich brauche einen schnitt.

ich fühl sonst nichts

mir gehts..

 

vers 3

ich brauch ein hoch

oder ein tief

damit es

irgendwie geht

 

ich brauch ein hoch

oder ein tief

damit es mir

irgendwie geht