vers 1

warum lassen maiglöckchen

den kopf hängen

warum warum

warum denken graue zellen,

dass sie was denken

und warum hat der start beim t

ein ende?

warum warum warum warum warum

 

warum ist ein brikett aus dem

was ich bin warum warum warum

warum hat man gründe

für das was man findet

warum warum warum

und warum schwimmt der himmel

immer in pfützen?

warum warum warum warum warum

 

hook

fragen über fragen

überfragen mich!

was weiß ich!

was mir was nützt

 

fragen über fragen

überfragen mich!

was weiß ich?!

was weiß ich!

 

vers 2

warum leben texte länger,

als texter

warum warum warum

warum ist was gerecht und wer erkennt es

warum warum warum warum

und warum kann sich schlechtes

nicht einfach zersetzen

warum warum warum

 

vers 3

was hält mich

was hält mich an

was hält mich am leben,

und warum?

was hält mich

von was ab,

und was lässt mich lieben,

und warum?